Statements unserer Lernenden

Drucken
Elona

„Eine Reise mit tausend Meilen beginnt mit einem kleinen Schritt.“ – Laozi

Wie für viele neue Lernende begann auch für mich letzten Sommer ein neuer Lebensabschnitt.

Mit meiner Ausbildung bei der Raiffeisenbank Region Rorschach arbeite ich jeden Tag an verschiedenen Arbeiten, wodurch die Ausbildung sehr abwechslungsreich und spannend ist. Man lernt flexibel mit herausfordernden Aufgaben umzugehen. Durch die Abteilungswechsel bekomme ich viele verschiedene Einblicke in die Bankbranche.

An unserer Bank gefällt mir die familiäre Atmosphäre besonders gut. Dank der Unterstützung meiner Berufsbildnerin und meinem Praxisausbildner lerne ich jeden Tag sehr viel Neues dazu. Ich freue mich auf die weiteren zwei lehrreichen Jahre in der Raiffeisenbank Region Rorschach.

Elona Kadrijaj, 1. Lehrjahr

Mirio

„Ich kann Versagen akzeptieren, keiner ist perfekt. Aber was ich nicht akzeptieren kann ist, es nicht zu versuchen.“ – Michael Jordan

Zurzeit absolviere ich mein erstes Lehrjahr und bin in der Steuerung tätig. Meine Aufgabe ist es, Telefonate entgegenzunehmen und Dokumente zu prüfen. Als Lernender zählen auch die Küche und die Post zu meinen täglichen Aufgaben. Die Raiffeisenbank Region Rorschach unterstützt mich sehr gut und schenkt mir ihr volles Vertrauen. Man wird sehr persönlich betreut und darf schon sehr früh Verantwortung übernehmen, was das Selbstbewusstsein sehr fördert. Während der dreijährigen Lehre erhalte ich einen Einblick in sechs verschiedene Abteilungen. Zudem darf ich im 2. Lehrjahr ein Stage bei der Würth Finance absolvieren.

Die Ausbildung bei der Raiffeisenbank Region Rorschach bietet mir ein gutes Fundament für die Zukunft und eröffnet mir zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten. Ausserdem erlerne ich durch die täglichen Arbeiten einen guten Umgang mit Geld und kann mein soziales Netzwerk erweitern. 

Mirio De Santis, 1. Lehrjahr