Zugang zum Devisenmarkt

Fremdwährungstransaktionen im E-Banking abwickeln

Drucken

Im Raiffeisen E-Banking tätigen Sie Ihre Geschäfte in fremden Währungen in nur zwei Klicks – und dies unabhängig von den Banköffnungszeiten zu Real-Time-Kursen. Dadurch reagieren Sie flexibel auf Kursschwankungen und nehmen Marktchancen unmittelbar wahr.

 

Vorteile der Geschäftsabwicklung via E-Banking

  • Kurse in Echtzeit: Sie sehen stets Real-Time-Kurse für Ihre Devisen.
  • Planungssicherheit: Sie kennen Handelsbetrag, Gegenbetrag, Kurs und Valuta zum Zeitpunkt des Abschlusses.
  • Zeitunabhängig: Ihre Online-Devisengeschäfte tätigen Sie unabhängig von Banköffnungszeiten von Montag bis Freitag zwischen 06.00 Uhr und 22.00 Uhr.
  • Tiefer Mindestbetrag: Transaktionen sind bereits ab tiefen Volumen möglich. Termingeschäfte tätigen Sie ab CHF 10'000.– bis max. CHF 500'000.– und Kassageschäfte sind ohne Mindestbetrag bis CHF 500'000.– möglich.

 

In nur 2 Klicks zu Ihrem Devisengeschäft

Ob Rechnungen in Euro begleichen oder Schweizer Franken in Britische Pfund umtauschen: Im E-Banking wickeln Sie Ihre Devisentransaktionen einfach, schnell und direkt ab. Nach dem Einloggen im E-Banking sind nur zwei Klicks nötig:

  1. Klicken Sie auf den Menüpunkt «Devisen»
  2. Tätigen Sie unter «kaufen» oder «verkaufen» direkt die gewünschte Fremdwährungstransaktion

 

 

Das alles ist im E-Banking möglich

Im E-Banking wickeln Sie mit dem Kassageschäft, dem Termingeschäft und dem Devisen-Swap drei verschiedene Fremdwährungsgeschäfte selbständig und unkompliziert ab. Lernen Sie hier die verschiedenen Auftragsarten kennen:

 

 

Wie die Koch Group AG ihre Devisengeschäfte effizient erledigt