Anlegen

Die wichtigsten Börsenplätze

global.content.print

Handelszeiten

Im Raiffeisen E-Banking können Sie 24 Stunden, 7 Tage die Woche Aufträge erfassen.

Die Aufträge werden während den Betriebszeiten, Montag bis Freitag, von 08:00 bis 22:00 Uhr an den Börsen platziert, sofern der Titel im Börsensystem eröffnet ist.

Der maximale Gültigkeits-Zeitraum weicht von Börsenplatz zu Börsenplatz ab. Für diverse Produkte gibt es zum Teil unterschiedliche Handelszeiten.

Börsenplatz Handelszeiten
Schweizer Börse SWX (Schweiz) 09:00 – 17:30
SWX Europe London 09:00 – 17:30
Bern (Schweiz) 09:00 – 15:30
Bank Vontobel Zürich 09:00 – 17:30
Xetra (Deutschland) 09:00 – 17:30
Frankfurt (Deutschland) 09:00 – 20:00
Berlin (Deutschland) 09:00 – 20:00
Düsseldorf (Deutschland) 09:00 – 20:00
Hamburg (Deutschland) 09:00 – 20:00
München (Deutschland) 09:00 – 20:00
Stuttgart (Deutschland) 09:00 – 20:00
Paris comptant (Frankreich) 09:00 – 17:30
Amsterdam (Niederlande) 09:00 – 17:30
Euronext Brüssel (Belgien) 09:00 – 17:30
Wien (Österreich) 09:20 – 17:30
Dublin ISE (Irland) 09:00 – 17:30
London Stock Exchange (England) 09:00 – 17:30
Mercato Continuo Espagnol (Spanien) 09:00 – 17:30
Mercato Continuo Italiano (Italien) 09:00 – 17:30
Stockholm STO (Schweden) 09:00 – 17:30
Kopenhagen CPH (Dänemark) 09:00 – 17:00
Helsinki Stock Exchange (Finnland) 09:00 – 17:30
Oslo Stock Exchange (Norwegen) 09:00 – 16:30
Athen Exchange (Griechenland) 10:30 – 15:30
Montreal (Kanada) 15:30 – 22:00
Toronto (Kanada) 15:30 – 22:00
TSX (Toronto Kanada) 15:30 – 22:00
Vancouver (Kanada) 15:30 – 22:00
New York Stock Exchange NYSE (USA) 15:30 – 22:00
American Stock Exchange (USA) 15:30 – 22:00
Nasdaq (USA) 15:30 – 22:00
Nasdaq OTCBB (USA) 15:30 – 22:00
Nasdaq OTC Market (USA) 15:30 – 22:00
Tokio (Japan)* 01:00 – 07:00
Singapur (Singapur)* 02:00 – 10:00
Sydney (Australien)* 01:00 – 07:00
Auckland (Neuseeland)* 21:00 – 06:30

* Besonderheiten im Handel an diesen Börsen

Weitere wichtige Hinweise

  • Titel können nur in der Währung verkauft oder aufgestockt werden, in der sie gekauft wurden.
  • Warten Sie während der Handelszeiten immer die Bestätigung der Börse ab (Status «Akzeptiert»).
  • Wir bitten Sie, E-Banking-Aufträge rechtzeitig vor Börsenschluss aufzugeben, wenn diese am gleichen Tag gehandelt werden sollen.
  • Die Bank haftet nicht für die Folgen von Mistrades, Störungen, Unterbrüchen und Verzögerungen, insbesondere in der Verarbeitung von Aufträgen, ausser es trifft sie ein grobes Verschulden.
  • Die Aufträge werden während den Betriebszeiten, Montag bis Freitag, von 08:00 bis 22:00 Uhr an den Börsen platziert.
  • Die angegeben Handelszeiten der oben aufgeführten Börsenplätze sind in Schweizer Uhrzeiten aufgeführt. Hierbei ist zu beachten, dass es in einigen Ländern Abweichungen aufgrund von Winter-/Sommerzeiten geben kann.