Raiffeisen Rio. Die App, mit der Sie einfach und gut begleitet anlegen

Haben Sie Fragen zu Raiffeisen Rio?

Drucken

Nachfolgend finden Sie die häufigsten Fragen zu Raiffeisen Rio sowie unser Q&A zum Download.

 

Was ist Raiffeisen Rio

Was ist Raiffeisen Rio?

Raiffeisen Rio ist eine digitale Lösung für die Vermögensverwaltung. Die Rio App bietet einen einfachen und modernen Zugang zum Anlegen und wertpapierbasiertem Sparen.

 

Welche Vorteile bietet Raiffeisen Rio?

  • Raiffeisen Rio bietet professionelle Vermögensverwaltung bereits ab 5'000 Franken.
  • Gemäss Ihren Interessen und Überzeugungen ergänzen Sie Ihr Kernportfolio mit Anlagethemen, auf deren Potenzial Sie setzen.
  • Sie erhalten täglich Informationen zur Entwicklung an den Finanzmärkten, Ihrem Portfolio und weiteren Themen. Somit sind Sie immer auf dem neusten Stand.
  • Sie geniessen jederzeit volle Transparenz über die einzelnen Anlageprodukte in Ihrem Portfolio und deren Performance.
  • Transparentes Gebührenmodell mit einer Pauschalgebühr von 0.65% p.a. und keine Mindestlaufzeit.
  • Systematische Risikoüberwachung Ihres Portfolios.

 

Wie hoch ist die Mindestanlagesumme?

Bereits ab einer Investition von 5'000 Franken können Sie Raiffeisen Rio nutzen.

 

Was unterscheidet Raiffeisen Rio von anderen digitalen Vermögensverwaltern?

Im Gegensatz zum herkömmlichen Vermögensverwaltungsmandat ist Raiffeisen Rio bereits ab einer Investition von 5'000 Franken zugänglich. Mit der App erhalten Sie einen Begleiter, mit welchem Sie immer informiert sind und einen einfachen Zugang zu Ihren Anlagen haben. Raiffeisen Rio bietet die Möglichkeit, Ihrem Portfolio eine «persönliche» Note zu verleihen und gemäss Ihren Überzeugungen einen Fokus zu setzen. Zudem können Sie sich täglich über Ihr Portfolio und das Geschehen an den Finanzmärkten informieren lassen.

 

Wer kann Raiffeisen Rio-Kunde werden?

Der Abschluss eines digitalen Vermögensverwaltungsmandats und die Nutzung von Raiffeisen Rio unterliegen den folgenden Bedingungen:

  • Sie führen mit einer Raiffeisenbank eine Einzelkundenbeziehung (Kontobeziehung)
  • Sie verfügen über einen aktiven Raiffeisen E-Banking Vertrag
  • Sie sind handlungsfähig
  • Sie verfügen über einen festen Wohnsitz in der Schweiz
  • Sie verfügen über keinen US-Status

 

Ich bin noch kein Raiffeisen-Kunde. Kann ich die App trotzdem nutzen?

Voraussetzung für die Nutzung von Raiffeisen Rio ist ein Raiffeisen-E-Banking-Vertrag. Bei Ihrer lokalen Raiffeisenbank können Sie eine Kundenbeziehung eröffnen oder online mit RaiffeisenIdent

 

Wie funktioniert Raiffeisen Rio

Wie kann ich Geld auf mein Raiffeisen Rio-Konto ein- und auszahlen?

Für die initiale Investition werden Sie durch einen Onboarding-Prozess geführt. Mit der Beantwortung nur weniger Fragen wird zuerst die passende Anlagestrategie definiert. Anschliessend können Sie festlegen, welchen Betrag Sie investieren möchten. Nach der Erstinvestition haben Sie die Möglichkeit, über das Navigationselement «Profil» direkt Ein- und Auszahlungen zu tätigen. Die Verarbeitung dauert in der Regel 1 bis 3 Tage.

 

Kann ich das Portfolio zu einem späteren Zeitpunkt aufstocken?

Sie haben die Möglichkeit, jederzeit das Portfolio mit einer Einzahlung aufzustocken. Dies können Sie entweder als Übertrag im E-Banking auf das Abrechnungskonto Raiffeisen Rio oder über eine Einzahlung via App über das Navigationselement «Profil» erledigen.

 

Verpflichte ich mich zu einer Mindestlaufzeit?

Sie verpflichten sich zu keiner Mindestlaufzeit. Sie haben die Möglichkeit jederzeit Raiffeisen Rio zu saldieren resp. Auszahlungen vorzunehmen.

 

Wie lange dauert es, bis eine Investition verbucht ist?

In der Regel werden Investitionen innerhalb von 1 bis 3 Tagen verbucht.

 

Was geschieht, wenn ich unter die gesetzte Mindestanlagesumme falle?

Wenn Sie aufgrund von Marktentwicklungen unter die Grenze von 5'000 Franken fallen, bleibt Ihr Portfolio weiterhin bestehen. Wenn Sie aufgrund von Auszahlungen unter die Grenze von 5'000 Franken fallen, wird das Portfolio aufgelöst und der Restbetrag bleibt auf dem Abrechnungskonto weiterhin bestehen. Wenn Sie den Betrag wieder auf mindestens 5‘000 Franken aufstocken, wird wieder investiert.

 

Kann ich gestaffelt investieren?

Grundsätzlich können Sie beliebig investieren. Das Portfolio wird jedoch erst ab dem Mindestbetrag von 5'000 Franken aufgebaut. Sobald Sie investiert sind, können Sie beliebig viel einzahlen.

 

Wieso wird die Liquidität auf dem Abrechnungskonto Raiffeisen Rio nicht investiert?

Das Abrechnungskonto ist Teil des Vermögensverwaltungsmandats und bildet die Liquiditätsquote ab.

 

Kann ich so viel auszahlen wie ich möchte?

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Geld aus Raiffeisen Rio auszuzahlen und somit zu desinvestieren. Sobald Sie mit einer Auszahlung unter die Mindestanlage von 5'000 Franken fallen, wird das Portfolio aufgelöst und sämtliche Titel verkauft. Der Restbetrag wird auf dem Raiffeisen Rio Abrechnungskonto als Liquidität gehalten, bis die Mindestanlage wieder erreicht wird.

Ein Restbetrag von 500 Franken muss mindestens bestehen bleiben, damit allfällige Gebühren belastet werden können. Wollen Sie das ganze Geld beziehen, müssen Sie Raiffeisen Rio saldieren. Wenden Sie sich hierfür an Ihre Raiffeisenbank

 

Wo finde ich nach Abschluss den Vermögensverwaltungs-Vertrag?

Der Vertrag und die Anhänge werden direkt in Ihrem E-Banking in den E-Dokumenten für Sie hinterlegt.


Raiffeisen Rio Login aktivieren

Wie kann ich mein Login für Raiffeisen Rio aktivieren?

Für die Aktivierung Ihres Raiffeisen Rio Logins ist eine Umstellung auf das neue Raiffeisen Secure Login notwendig. Das neue Raiffeisen Secure Login ermöglicht Ihnen Zugang zu allen Raiffeisen-Dienstleistungen mit nur einem einzigen Passwort und PhotoTAN/SMS Authentifizierung. Bei der Umstellung setzen Sie ein neues Passwort, welches ab sofort für Ihr E-Banking und auch für Raiffeisen Rio gültig ist.

Die Aktivierung kann über folgenden Link gestartet werden: Raiffeisen Rio aktivieren

Die Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse zu Kommunikationszwecken sowie Ihrer Mobiltelefonnummer dient der Erhöhung der Sicherheit. Hinweis: Bitte geben Sie auf jeden Fall Ihre Mobiltelefonnummer an, diese wird für das Login in Raiffeisen Rio zwingend benötigt.

Nach Abschluss der Umstellung ist das neue Raiffeisen Secure Login für das E-Banking aktiv und Sie können sich in der Raiffeisen Rio-App mit Ihrer E-Banking Vertragsnummer einloggen.

 

Was steht hinter unserem Anlagekonzept

Wie wird das Geld in Raiffeisen Rio angelegt?

Ihr Geld wird in ein Kernportfolio investiert, wobei der Anlagebetrag in Aktien und Obligationen gemäss der definierten Anlagestrategie investiert wird. Ergänzend haben Sie die Möglichkeit, in Fokusthemen zu investieren.

Alle Anlagen werden in Kollektivanlagen und ggf. in strukturierten Produkten getätigt.

 

Wie lange dauert es, bis meine Investition in das Kernportfolio resp. in die Fokusthemen vorgenommen wird und in der App ersichtlich ist?

In der Regel benötigt eine Investition 1 bis 3 Tage.

 

Wie wird meine Anlagestrategie bestimmt?

Mittels weniger einfacher Fragen wird direkt in der App Ihre Ihr Risikoprofil ermittelt. Basierend auf diesem Ergebnis können Sie Ihre Anlagestrategie wählen. Sie haben die Möglichkeit, die Raiffeisen Empfehlung zu übernehmen oder selbst die Strategie festzulegen.

 

Wieso werden in der Risikoprofilierung Fragen zu meinen Finanzen gestellt?

Geldanlagen sind mit Risiken verbunden. Dabei spielt die Risikofähigkeit eine massgebliche Rolle zur Bestimmung Ihrer Anlagestrategie. Mittels den Fragen kann genauer berechnet werden, wie viel Risiko Sie finanziell tragen können.

 

Welche Fokusthemen stehen in Raiffeisen Rio zur Verfügung?

Aktuell stehen die folgenden Fokusthemen zur Verfügung:

  • Digitalisierung
  • Entrepreneurs
  • Dividenden
  • Schweizer Aktien

 

Sind weitere Fokusthemen geplant?

Das Angebot an Fokusthemen wird laufend mit neuen Themen erweitert und ergänzt. Zusätzlich werden Themen, die ihr Potential ausgeschöpft haben, auch wieder geschlossen.

 

Kann ich selbst bestimmen, wie viel ich in ein Fokusthema investieren möchte?

In jedes Fokusthema werden immer 5% des Gesamtportfolios investiert. Dadurch wird sichergestellt, dass die nötige Diversifikation innerhalb des Portfolios bestehen bleibt.

 

Wie werde ich über neue Fokusthemen resp. über Updates zu bestehenden Fokusthemen informiert?

Sowohl zu allen Fokusthemen als auch Kernbausteinen werden laufend Newsbeiträge direkt in der App veröffentlicht. Dadurch bleibt der Kunde über die gewählten Themen informiert.

 

Wie sicher ist die Raiffeisen Rio Anlagelösung?

Die Risikoüberwachung der Portfolios erfolgt täglich durch Raiffeisen mit Hilfe eines digitalen Risikomanagement- und Risikoüberwachungssystems. Eine ständige Überwachung des Portfolios, Re-Balancing sowie eine Lösung mit Daten zu 100% in der Schweiz sind garantiert. Zusätzlich erfolgt ein Risikomanagement innerhalb der ausgewählten Anlageprodukte.

 

Wie geht Raiffeisen in diesem Produkt mit Retrozessionen um?

In der digitalen Vermögensverwaltung werden, wie auch in den bestehenden Raiffeisen Vermögensverwaltungsmandaten, ausschliesslich retrofreie Produkte eingesetzt.

 

Welche Anlagestrategien stehen in Raiffeisen Rio zur Verfügung?

Es stehen die folgenden Raiffeisen Anlagestrategien zur Verfügung:

  • Ertrag (25% Aktien)
  • Ausgewogen (45% Aktien)
  • Wachstum (65% Aktien)
  • Aktien (95% Aktien)

 

Wie wird die Anlagestrategie in Raiffeisen Rio überwacht?

Die Einhaltung der Anlagestrategie wird täglich überwacht. Bei Abweichungen findet ein Re-Balancing statt, so dass alle Portfolios immer gemäss der gewählten Strategie investiert sind. Dies findet bspw. statt, wenn der Aktienanteil auf Grund der Marktentwicklung einen zu Ihrer Strategie verhältnismässig höheren Anteil ausweist.

 

Wer trifft in Raiffeisen Rio die Anlageentscheide?

Alle Anlageentscheide für Raiffeisen Rio werden von Experten bei Raiffeisen getätigt.

 

Welche Anlageinstrumente werden eingesetzt?

Für die Kernbausteine werden Kollektivanlagen mit einer aktiven Steuerungskomponente eingesetzt. Fokusthemen werden über strukturierte Produkte umgesetzt.

 

Wie kann ich meine Anlagestrategie ändern?

Sie können die Anlagestrategie direkt in der App ändern. Wir raten Ihnen jedoch die Anlagestrategie nicht laufend anzupassen, sondern Ihre Strategie langfristig zu verfolgen. Bei dringendem Bedarf können Sie mit uns in Kontakt treten.

 

Gebührenmodell und Verträge

Wie hoch sind die Gebühren von Raiffeisen Rio?

Der Gebührensatz beträgt 0.65% p.a. auf die investierte Anlagesumme. Bei einer Anlagesumme von 5'000 Franken macht dies eine Gebühr von 32.50 Franken pro Jahr. Zur Berechnung wird das durchschnittliche Vermögen über das Jahr herangezogen.

 

Sind mit der Pauschalgebühr von 0.65% p.a. sämtliche Kosten abgedeckt?

Inbegriffen in der Pauschalgebühr sind die Vermögensverwaltungs-, Depot- und Kontoführungsgebühren, Courtagen und der jährliche Konto-/Depotauszug. Nicht inbegriffen sind Steuern und Abgaben (z. B. Eidgenössischer Stempel, allfällige Börsenabgaben) sowie Produktkosten. Die Produktkosten der Kernbausteine liegen bei ca. 0.3% p.a. und für Fokusthemen bei 0.6% p.a.

 

Wann und wie werden die Gebühren belastet?

Die Gebühren werden automatisiert ¼-jährlich dem Abrechnungskonto Raiffeisen Rio belastet. Wird ein Mandat saldiert, so erfolgt eine pro-rata Berechnung der Gebühren.

 

Wo werden die Gebühren ausgewiesen?

Die Gebührenbelastungen sind im E-Banking im Kontoauszug des Abrechnungskontos Raiffeisen Rio ersichtlich. Zusätzlich erhalten für die Abrechnung der ¼-jährlichen Raiffeisen Rio Gebühren ein E-Dokument in Ihr E-Banking zugestellt. 

 

Wo ist der Vertrag ersichtlich und wie kann dieser abgerufen werden?

Nach dem Vertragsabschluss in der Raiffeisen Rio-App werden die Vertragsbestandteile als E-Dokument in Ihrem E-Banking als E-Dokument bereitgestellt. Die Dokumente können jederzeit im Menu «Mail & Dokumente» unter dem Eröffnungsdatum eingesehen werden.

 

Wie kann der Vertrag angepasst werden?

Der Vertrag kann nicht angepasst werden. Bei einem Strategiewechsel oder einer Anpassung des Gebührensatzes wird jedoch ein neuer Anhang zum Vertrag erstellt. Dieser wird wiederum für Sie als E-Dokument in Ihr E-Banking gestellt.

 

Kontakt

Konnten wir nicht alle Ihre Fragen beantworten? Melden Sie sich bei uns! Gerne kümmert sich das Rio-Team um Ihre Fragen per E-Mail: rio-support@raiffeisen.ch, oder gleich telefonisch unter der Nummer: 0844 888 808 (Normaltarif).