Zahlungsverkehr

Harmonisierung im Zahlungsverkehr

Der Zahlungsverkehr in der Schweiz wird laufend harmonisiert und digitalisiert. Hier erfahren Sie, wie Sie mit Ihrem Unternehmen von der Harmonisierung betroffen sind, was Sie beachten sollten und wie Sie bei den jeweiligen Anpassungen und Erneuerungen vorgehen können.

Die nächsten Etappen der Harmonisierung im Zahlungsverkehr

Der Schweizer Zahlungsverkehr wird seit Anfang 2016 grundlegend harmonisiert und modernisiert. Die beiden historisch unterschiedlichen Zahlungsverfahren von Postfinance und Banken wurden bereits Mitte 2018 auf Basis des neuen Standards ISO 20022 zusammengeführt.

Im Jahr 2020 wurde die QR-Rechnung sowie die funktionale Erweiterung der eBill (ehemals E-Rechnung) eingeführt. Als Teil der Harmonisierung im Zahlungsverkehr werden die roten und orangen Einzahlungsscheine im September 2022 eingestellt.