Urabstimmungen

Urabstimmung 2021

Drucken

Die andauernde Corona-Pandemie verunmöglicht auch in diesem Jahr eine physische Generalversammlung.

Deshalb führen wir – unter Anwendung unseres Reglements für die Urabstimmung (PDF, 11.7KB) – eine schriftliche Abstimmung durch. Nutzen Sie die Chance, über die Zukunft unserer regionalen Genossenschaftsbank mitzubestimmen und die Raiffeisen-Gemeinschaft weiter zu stärken. 

Der Ablauf der Urabstimmung 2021 sieht wie folgt aus:

 

anfangs April Versand der Abstimmungsunterlagen
  5. Mai  2021 Letzter Termin für die Teilnahme an der Urabstimmung
11. Mai 2021 Bekanntgabe Stimmresultate auf unserer Website

Leider besteht für die Durchführung von grösseren Veranstaltungen zurzeit keine Planungssicherheit. Gerne informieren wir Sie rechtzeitig über künftige Anlässe für unsere Genossenschafterinnen und Genossenschafter.

Herzlichen Dank für Ihr Engagement und Ihr Vertrauen. Wir freuen uns sehr, wenn auch Sie an der diesjährigen Urabstimmung teilnehmen und hoffen, den gemeinschaftlichen Austausch möglichst bald wieder im Rahmen eines Mitglieder-Anlasses nachholen zu können. Bleiben Sie gesund!


Freundliche Grüsse

Raiffeisenbank Sensetal

 

Patrick Landolfo                                  Daniel Grossrieder

Verwaltungsratspräsident                    Vorsitzender der Bankleitung

 

Bei Fragen oder Unklarheiten steht Ihnen Frau Janinne Baldegger, Leiterin Marketing unter janinne.baldegger@raiffeisen.ch gerne zur Verfügung.