Ihre Beraterbank

Geschäftsberichte

Drucken
thunersee

Über die Raiffeisenbank Thunersee

Die Raiffeisenbank Thunersee Genossenschaft wurde 1932 gegründet und hat sich zu einer wichtigen Finanzdienstleisterin in der Region entwickelt. In den 4 Bankstellen arbeiten 54 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, zwei davon sind in Ausbildung. Die Bank weist eine Bilanzsumme von rund 1‘421 Millionen Franken aus und zählt über 26‘000 Personen zu ihren Kundinnen und Kunden. Mit 16‘326 Genossenschafterinnen und Genossenschaftern ist die Raiffeisenbank Thunersee tief in der Region und Bevölkerung verankert.


Raiffeisen: Drittgrösste Bankengruppe in der Schweiz

Die Raiffeisen Gruppe ist die führende Schweizer Retailbank. Die dritte Kraft im Schweizer Bankenmarkt zählt rund 1,95 Millionen Genossenschafterinnen und Genossenschafter sowie 3,6 Millionen Kundinnen und Kunden. Die Raiffeisen Gruppe ist an 823 Standorten in der ganzen Schweiz präsent. Die 219 rechtlich autonomen und genossenschaftlich organisierten Raiffeisenbanken sind in der Raiffeisen Schweiz Genossenschaft zusammengeschlossen. Diese hat die strategische Führungsfunktion der gesamten Raiffeisen Gruppe inne. Mit Gruppengesellschaften, Kooperationen und Beteiligungen bietet Raiffeisen Privatpersonen und Unternehmen ein umfassendes Produkt- und Dienstleistungsangebot an. Die Raiffeisen Gruppe verwaltete per 30.06.2021 Kundenvermögen in der Höhe von 236 Milliarden Franken und Kundenausleihungen von rund 203 Milliarden Franken. Der Marktanteil im Hypothekargeschäft beträgt 17,5 Prozent. Die Bilanzsumme beläuft sich auf 281 Milliarden Franken.

31.12.2021