News

13.07.2020

Resultat der Urabstimmung

Die Genossenschafterinnen und Genossenschafter stimmen allen Abstimmungsvorlagen der Raiffeisenbank Untersee-Rhein zu

Der Verwaltungsrat freut sich über die rege Teilnahme an der ersten Urabstimmung in der bald hundertjährigen Geschichte der Raiffeisenbank Untersee-Rhein und dankt für das mit den Abstimmungsergebnissen zum Ausdruck gebrachte Vertrauen.

1‘152 Mitglieder haben von ihrem Recht zur Mitbestimmung Gerbrauch gemacht und ab-gestimmt. Alle vorgelegten Geschäfte wurden bewilligt. Mit 99.28% wurde die Jahresrechnung 2019 genehmigt. 98.29% erteilten den verantwortlichen Organen Verwaltungsrat und Bank-leitung die Entlastung. Die Verzinsung der Anteilscheine mit 3 % hiessen 97.40% gut, und mit 83.67% wurden die angepassten und auf die Zukunft ausgerichteten Statuten bewilligt.