Baufinanzierung von Gewerbeimmobilien

Finanzierung für Ihre Wohnbaugenossenschaft

Ihre Wohnbaugenossenschaft plant ein Bauprojekt und benötigt dafür die nötigen finanziellen Mittel? Raiffeisen berät und unterstützt Wohnbaugenossenschaften bei der Realisierung der geplanten Vorhaben. Von Genossenschaft zu Genossenschaft.

Bei der Finanzierung von Projekten sind Wohnbaugenossenschaften mit unterschiedlichen Herausforderungen konfrontiert: Faktoren wie die Bewertung der Liegenschaft, das Aufbringen notwendiger Eigenmittel sowie die Betrachtung der Tragbarkeit der Liegenschaft mit Blick auf die Kostenmiete können dabei mögliche Schwierigkeiten darstellen.

Gerade deshalb bedarf es einer kompetenten und unkomplizierten Beratung auf Augenhöhe. Als regional verankerte Genossenschaftsbank verstehen wir die Herausforderungen von Wohnbaugenossenschaften und stehen ihnen mit unserem Fachwissen und unserer langjährigen Erfahrung zur Seite.

 

Unser Finanzierungsangebot für Wohnbaugenossenschaften

Raiffeisen unterstützt Sie bei der Wahl der verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten zur Aufbringung der nötigen Eigenmittel, zeigt die vielfältigen Fremdfinanzierungsinstrumente auf, berät Sie in Bewertungsfragen und bietet faire Konditionen. So finden wir gemeinsam mit Ihnen die passende Finanzierung für Ihr Projekt.

Nebst der breiten Palette an Finanzierungslösungen umfassen unsere Kompetenzbereiche Themen wie Baurecht, energetische Erneuerung, Gründung sowie Finanzierungsoptimierung. Unsere Raiffeisen-Berater unterstützen Sie gerne.

Was unsere Kunden über Raiffeisen sagen

Fabio Brunetto, Geschäftsführer, Baugenossenschaft Süd-Ost

Fabio Brunetto, Geschäftsführer, Baugenossenschaft Süd-Ost

Unser Hypothekenportfolio konnten wir dank attraktiven Finanzierungslösungen der Raiffeisen optimieren. Dabei wurden wir stets kompetent und freundlich beraten.

Reto Betschart, Geschäftsführer, ASIG Wohngenossenschaft

Reto Betschart, Geschäftsführer, ASIG Wohngenossenschaft

Mit Raiffeisen verbindet uns eine langjährige Partnerschaft, bei der das gegenseitige Vertrauen auf Kontinuität, Verlässlichkeit und Transparenz basiert.