Darlehen für Unternehmen

Variables Darlehen

Drucken

Das variable Darlehen ermöglicht Ihnen die Finanzierung von mittelfristigen Investitionen in Einrichtungen, Maschinen oder Geschäftserweiterungen. Die für den Betrieb notwendige Liquidität wird so nicht angetastet. Zusätzlich profitieren Sie von der Chance auf sinkende Zinsen und können so den Ertrag Ihrer Investition für die Rückzahlung nutzen.
 

Welche Vorteile bietet das variable Darlehen?

  • Schonung der Liquidität
    Schonung Ihrer Liquidität für den Betrieb.
  • Sofort investierbar
    Sofortige Investition möglich.
  • Rückzahlungen gemäss Ertrag 
    Rückzahlung aus dem Ertrag Ihrer Investition über die Darlehenslaufzeit verteilt.
  • Zinssatz nach Marktverhältnissen 
    Den aktuellen Marktverhältnissen angepasster Zinssatz. 
  • Sinkende Kapitalmarktzinsen 
    Möglichkeit, von sinkenden Zinsen zu profitieren.

Welche Risiken bestehen?

Beim Abschluss eines variablen Darlehens übernehmen Sie das Zinsänderungsrisiko. Durch das Schwanken des Zinssatzes an den Geld- und Kapitalmärkten profitieren Sie von sinkenden Zinssätzen. 

Steigen die Zinsen jedoch an, so haben Sie die höheren Zinskosten zu tragen. Vorteilhaft erweist sich, dass die Zinsbelastung stets den aktuellen Verhältnissen auf dem Markt entspricht.

 

Wie funktioniert das variable Darlehen?

  • Das variable Darlehen wird Ihnen einmalig ausbezahlt. 
  • Die Rückzahlung erfolgt parallel zum Wertverlust Ihrer Investition und erfolgt aus deren Cashflow. Spätestens nach Ablauf der Lebensdauer Ihrer Investition muss auch das Darlehen vollständig zurückbezahlt sein.
  • Der Zinssatz des variablen Darlehens orientiert sich an der Situation auf dem Kapitalmarkt und hängt zusätzlich von Ihrer Bonität und allfälligen Sicherheiten ab. 
  • Das variable Darlehen kann jederzeit auf sechs Wochen gekündigt werden.
Variables Darlehen

Der Zinssatz ist den aktuellen Marktverhältnissen angepasst. Sie können deshalb von sinkenden Zinsen profitieren.

Checkliste Unterlagen zur Beantragung eines Darlehens hier (PDF, 44.7KB) downloaden.

 

Variables Darlehen oder Festdarlehen?

Die Wahl des optimalen Unternehmensdarlehens hängt von den unterschiedlichen Zinssituationen des Umfelds ab.

Zinsniveau
Festdarlehen
Variables Darlehen
hoch
Nicht geeignet
Geeignet
sinkend
Nicht geeignet
Geeignet
normal
Geeignet
Geeignet
steigend
Geeignet
Bedingt geeignet
tief
Geeignet
Geeignet