News

11.12.2020

Generalversammlung 2021

Abstimmung GV

Der Verwaltungsrat der Raiffeisenbank Gäu-Bipperamt hat beschlossen, die General-versammlung 2021 als schriftliche Abstimmung am 10. März 2021 durchzuführen. Nur so kann der Schutz der Genossenschafterinnen und Genossenschafter sowie der Mitarbeitenden, welcher an oberster Stelle steht, gewährleistet werden.

Die Prozesschritte der schriftlichen Abstimmung sind:
08.12.2020 Anordnung der schriftlichen Abstimmung durch den Verwaltungsrat
19.01.2021 Spätester Eingang von Anträgen der Genossenschafterinnen und Genossenschafter am Hauptsitz in Egerkingen
05.03.2021 Spätester Eingang der Unterlagen mit der Liste der Abstimmungsfragen bei den Genossenschafterinnen und Genossenschaftern
10.03.2021 Datum schriftliche Abstimmung
15.03.2021 Stimmauszählung
16.03.2021 Erwahrungssitzung Verwaltungsrat
17.03.2021 Publikation der Abstimmungsergebnisse auf der Homepage 

Der Verwaltungsrat der Raiffeisenbank Gäu-Bipperamt bedauert sehr, die Generalversammlung sowie die Raiffeisen Abende nicht durchführen zu können und dankt für das Verständnis.