Kreditorenlösungen für Ihre Zahlungsausgänge

Was bedeutet «PAIN» 001 & 002?

Drucken

«PAIN» steht für «Payment Initiation» und ist ein XML-basiertes Nachrichtenformat im ISO-Standard. Dieses Format kommt sowohl bei Überweisungen als auch bei Lastschriften zur Anwendung. Die gängigsten Formate, die zur Anwendung kommen, sind «PAIN.001» und «PAIN.002».

Die «pain»-Meldungen ersetzen das DTA-Verfahren im Rahmen der Harmonisierung des Zahlungsverkehrs ab Mitte 2018.