Anlagethemen

E-Mobilität – Nimmt zusehends Fahrt auf

Obwohl die E-Mobilität stetig an Fahrt gewinnt, ist das Umfeld durch verschiedene Herausforderungen geprägt, welche das Thema belasten. Trotz dieser Schwierigkeiten sind am Horizont auch einige zuversichtlich stimmende Aufhellungen auszumachen.

  • Die Zukunft gehört Fahrzeugen mit alternativem Antrieb, wozu neben Elektromotoren auch andere Technologien wie etwa Brennstoffzellen gehören.
  • Entsprechend ist die Abkehr vom Verbrennungsmotor ist in der Autobranche im Gang. Trotzdem schlägt sich diese Entwicklung noch nicht in den Performance-Zahlen nieder.
  • Die Gründe hierfür liegen gleichermassen bei den Autobauern, den Komponentenherstellern und den Lithiumfördern.
  • Es gibt aber zuversichtlich stimmende Signale – vor allem von Seiten der E-Fahrzeug-Verkäufe, der Politik sowie des Lithium-Marktes.
  • Auch wenn die Herausforderungen nicht so schnell aus dem Markt verschwinden dürften, ist somit ein gewisses Potenzial vorhanden, dass hinsichtlich der Performance bei der E-Mobilität mittel- bis langfristig eine Erholung einsetzen wird.

Steigende Investitionen in die E-Mobilität

Investitionen der weltweit 16 grössten Autohersteller in die E-Mobilität

Quellen: EY, Raiffeisen Investment Advisory