Support & Kontakt

Passwortdiebstahl

Drucken

Versucht jemand Ihr E-Banking Passwort zu stehlen, wird das Phishing (von Password fishing) genannt. Dabei können Sie mit einem gefälschten E-Mail, auf einer gefälschten Internetseite oder gar per Telefon oder SMS dazu überredet werden, Ihr Passwort bekannt zu geben. Häufig wird Druck gemacht mit der Drohung, Ihr Konto zu löschen oder dass Sie Ihr Geld verlieren.

Wenn Sie vermuten, dass jemand an Ihr Passwort kommen konnte, sperren Sie Ihren E-Banking-Vertrag sofort und bestellen Sie beim Kunden Service Center ein neues Passwort und eine neue Sicherheitskarte.

Bevor Sie den Vertrag sperren, prüfen Sie in den «Erfassten Zahlungen», «Erfassten Daueraufträgen» und im «Kontoauszug» ob Sie verdächtige Aufträge finden, und löschen Sie diese. Ihren Vertrag können Sie entweder durch 3-malige Eingabe eines falschen Passwortes beim Login sperren oder telefonisch beim Kunden Service Center sperren lassen.

Wenn Sie dann Ihr neues Passwort erhalten haben, kann Ihnen das Kunden Service Center Ihren E-Banking-Vertrag wieder entsperren.