Jedes dritte Unternehmen vertraut auf Raiffeisen

200'000 Firmenkunden – Nähe ist der springende Punkt

Drucken

Die P. Keller + Partner AG aus Baden ist die 200'000. Firmenkundin von Raiffeisen. Die beiden Inhaber Reto Bär und Luca Vedovato bauen im Tagesgeschäft wie auch bei der Wahl ihrer Hausbank auf Nähe und Vertrauen.

Sorgfalt sorgt für Vertrauen und langfristige Zusammenarbeit

Ob es um die Zusammenarbeit im Team geht, um den Kontakt zu Kundinnen und Kunden oder um die Bankbeziehung: Nähe ist der zentrale Aspekt in der Firmenphilosophie der P. Keller + Partner AG. Dem Badener Elektroingenieurbüro ist die lokale Verbundenheit besonders wichtig; entsprechend eng ist die Zusammenarbeit mit Bauherren oder Architekten aus Baden und Umgebung. Nähe – im Sinne von persönlicher Beratung und massgeschneiderten Lösungen – prägt aber auch die Beziehungen zu Kundinnen und Kunden in der gesamten Schweiz.

Mitinhaber Reto Bär erklärt: «Es ist eine Win-Win-Situation: Die Nähe verlangt von uns einerseits eine ganz besonders sorgfältige Ausführung der Aufträge.» Schliesslich begegne man seinen Geschäftspartnern beruflich wie privat immer wieder. «Andererseits sorgt diese Sorgfalt dafür, dass wir Vertrauen und eine langfristige Zusammenarbeit mit wiederkehrenden Aufträgen aufbauen können.» 

 

Regionale Verankerung und Nähe für Austausch auf Augenhöhe

Die lokale Verbundenheit spielt auch bei der Wahl der Hausbank eine wichtige Rolle. Für Mitinhaber Luca Vedovato ist die persönliche Beziehung der springende Punkt: «Die Nähe, die regionale Verankerung – beides sorgt dafür, dass man sich persönlich kennt. So kann man zusammen mit seiner Bank offen und auf Augenhöhe diskutieren und langfristige Strategien entwickeln.» Aus diesem Grund, und weil die beiden Inhaber Raiffeisen bereits als Privatkunden kannten, wechselte die P. Keller + Partner AG auf Anfang 2019 zu Raiffeisen.

Die 200'000. Raiffeisen-Firmenkundin fühlt sich gut aufgehoben – nicht nur, weil die Auftragslage derzeit sehr gut sei. Luca Vedovato und Reto Bär wissen, dass sich Aufschwung und Krise in ihrer Branche immer wieder abwechseln. «Wir sind überzeugt, dass wir auch auf die Unterstützung von Raiffeisen zählen können, wenn es einmal nicht so rund laufen sollte», so Reto Bär.

 

Reto Bär, Mitinhaber der P. Keller + Partner AG und 200'000. Raiffeisen-Firmenkunde, erklärt:

… warum er Unternehmer ist.

Ich bin Unternehmer, weil ich etwas bewegen will. Ich will mit Kunden – Behörden, anderen Unternehmen und privaten Auftraggebern – gute Lösungen entwickeln. Das ist mein Ziel.

 

… was gutes Unternehmertum ist.

Wenn der Kunde zufrieden ist, wenn die Mitarbeitenden zufrieden sind, dann ist automatisch auch der Unternehmer zufrieden. Das zeigt, dass die Qualität der geleisteten Arbeit stimmt. So stelle ich mir gutes Unternehmertum vor.

 

… was er unter Innovation versteht.

Wir sind in einer technisch schnelllebigen Branche tätig. Für mich bedeutet Innovation darum, immer am Ball zu bleiben. Wir machen nicht jeden Trend mit, aber wir setzen dort auf neue Technologien, wo es für uns und unsere Auftraggeber einen Mehrwert bietet.

 

… was eine Geschäftsbeziehung erfolgreich macht.

Gute Geschäftsbeziehungen basieren in erster Linie auf Qualität. Stimmt die Qualität, entsteht Vertrauen. Wenn Auftraggeber und Auftragnehmer einander vertrauen, etabliert sich eine langfristige Zusammenarbeit mit Folgeaufträgen.

 

… worauf es bei einer Bankbeziehung ankommt.

Wir sind ein regionales Unternehmen – entsprechend naheliegend ist es für uns, mit einer regional verankerten Bank zusammenzuarbeiten. Eine regionale Bank kennt den lokalen Markt und die Herausforderungen der Unternehmer. Mir ist wichtig, dass man gegenseitig unterstützt, nicht nur wenn das Geschäft gut läuft, sondern auch in schlechteren Zeiten.

Über die P. Keller + Partner AG

Die P. Keller + Partner AG wurde 1973 in Baden gegründet. Seit 2010 sind Reto Bär und Luca Vedovato Inhaber des Elektroingenieurbüros. Zusammen mit elf Mitarbeitenden planen sie elektrische Anlagen und Energieoptimierungen, realisieren Beleuchtungsprojekte und entwickeln technische Sicherheits- sowie Kommunikationslösungen.

www.pkbaden.ch