Top Pick Schweiz

Ein Engagement in Schweizer Aktien ermöglicht es, in die bedeutendsten Stärken des hiesigen Aktienmarktes – wie Innovation, Qualität sowie globale Reichweite einzelner Unternehmen – zu investieren. Das aktiv verwaltete Zertifikat Top Pick Schweiz repräsentiert die bevorzugten Aktien aus allen Sektoren.

Das Wichtigste in Kürze

Schweizer Unternehmen zeichnen sich durch hohe Qualität und ein solides Rendite-Risiko-Profil mit ansprechenden Renditen aus.

Anlegerinnen und Anleger profitieren von den soliden Rahmenbedingungen sowie der Innovationskraft und dem internationalen Erfolg der Schweizer Wirtschaft.

Die globale Ausrichtung der Unternehmen gewährleistet eine breite Diversifikation der Risiken.
 

Beratungstermin vereinbaren

Kleines Land mit grosser Innovationskraft

Die Schweiz zeichnet sich als einer der attraktivsten und wettbewerbsfähigsten Wirtschaftsstandorte der Welt aus. Seit 2009 hält die Eidgenossenschaft einen Spitzenplatz im Global Competitiveness Report des World Economic Forum (WEF). Ebenso ist die Schweiz gemäss dem Global Innovation Index das innovativste Land der Welt. Auch in zahlreichen anderen Rankings für Kategorien wie Bildung oder Lebensqualität belegt sie fast ausnahmslos einen der vorderen Plätze.

Der starke Schweizer Franken und der verschärfte internationale Wettbewerb haben Unternehmen hierzulande immer wieder dazu gezwungen, innovativ zu bleiben und dabei aber die Profitabilität nicht aus den Augen zu verlieren. Die Schweiz steht deshalb für qualitativ hervorragende Unternehmen.

Doch auch die politische Stabilität zählt zu den hiesigen Erfolgsfaktoren. So gilt die Schweiz als eines der risikoärmsten Länder weltweit, was hauptsächlich auf das Rechtsstaatsprinzip, die direkte Demokratie und die Konkordanz zurückzuführen ist. Zudem sorgen strenge regulatorische Rahmenbedingungen für ein hohes Vertrauen in die Schweizer Börse. 

Stabiler Schweizer Aktienmarkt

Obwohl die Schweiz als kleines Land nur 0.1% der Weltbevölkerung ausmacht und weniger als 0.01% der globalen Landmasse umfasst, ist sie der siebtgrösste und einer der weltweit stabilsten Aktien- und Anleihenmärkte. Schweizer Aktien erreichen einen Anteil von etwa 3% der globalen Aktienmarktkapitalisierung.

Besonders in volatilen Marktphasen punktet der hiesige Aktienmarkt bei den Anlegern mit seinem defensiven Charakter. Entsprechend bewältigen Schweizer Werte, gemessen am Swiss Performance Index (SPI), Krisen meist besser als andere Märkte. Diese Resilienz wird durch einen Blick auf die letzten Aktienbaissen untermauert. Auf dem Höhepunkt der Finanzkrise im zweiten Halbjahr 2008 verlor der Weltaktienindex MSCI World unter Berücksichtigung von Dividenden und in Lokalwährung rund 55%. Der MSCI Emerging Markets Index, der in Schwellenländer investiert, büsste gar 63% ein. Der Schweizer Index hingegen gab «nur» um 43% nach. Diese Stärke kam auch im Corona-Jahr 2020 schön zum Tragen: Während der MSCI World Index zwischen Ende Februar und Mitte März fast 34% verlor, betrugen die Verluste im SPI lediglich 26%. Angesichts dieser Krisenresistenz verwundert es wenig, dass sich auch in vielen ausländischen Portfolios Schweizer Titel finden. Nestlé, Roche, Novartis und weitere gelten als zuverlässige Portfolio-Stabilisatoren.

Der Schweizer Markt schlägt den globalen Markt

Wertentwicklung Schweizer Aktienmarkt (SPI) vs. Globaler Aktienmarkt (MSCI World Index), indexiert

Daten per 31. Oktober 2023

Daten per 31. Oktober 2023; Quellen: Bloomberg, Raiffeisen Schweiz Investment Advisory

In der Schweiz zu Hause, weltweit agierend

Obwohl dem Swiss Market Index (SMI), der die 20 Schweizer Unternehmen mit der höchsten Marktkapitalisierung umfasst, gewisse Sektoren fehlen, mangelt es ihm nicht an geografischer Breite. Denn die meisten Unternehmen sind entweder Weltmarktführer oder operieren im globalen Spitzenfeld. Dadurch wickeln sie den grössten Teil ihres Geschäfts im Ausland ab. Es handelt sich deshalb nicht wirklich um lokale, sondern vielmehr um internationale Unternehmen. Nichtsdestotrotz leben viele dieser Unternehmen Schweizer Werte und sind nicht zuletzt deshalb so erfolgreich. Auch in Sachen Qualität gibt es am Schweizer Leitindex SMI also kaum etwas zu bemängeln. 

Anlagethema in Ihrem Portfolio umsetzen.