Raiffeisenbank Luzerner Landschaft Nordwest

Banklehre

Drucken

Während deiner Ausbildung bei Raiffeisen verbringst du viel Zeit in verschiedenen Teams und Abteilungen und lernst so die vielfältigen Bereiche des Bankengeschäfts bei Raiffeisen hautnah und abwechslungsreich kennen.

 

Die Ausbildung reicht von der Beratung der Kunden an der Front sowie im Anlage- und Kreditbereich über die Verrichtung von administrativen Tätigkeiten und branchenspezifischer Sachbearbeitung. Zudem erweiterst du dein branchenspezifisches Fachwissen zusammen mit anderen Lernenden von Raiffeisen und Lernenden von anderen Bankengruppen in den verschiedenen bankspezifischen Kursen. 

 
Luana Meyer, Lernende im 2. Lehrjahr
Luana Meyer, Lernende im 2. Lehrjahr

«Eine Lehre bei Raiffeisen ist eine gute Grundlage für das Berufsleben und bietet verschiedene Karrieremöglichkeiten. Mit den vielen verschiedenen Abteilungen ist die Ausbildung sehr abwechslungsreich gestaltet und durch die Unterstützung der Mitarbeiter fühle ich mich immer wohl. Ich bin froh, meine Lehre bei der Raiffeisenbank Luzerner Landschaft Nordwest absolvieren zu können.»

 
Jan Bättig, Lernender im 3. Lehrjahr
Jan Bättig, Lernender im 3. Lehrjahr

«Mit der Banklehre bei Raiffeisen habe ich den perfekten Start in die Berufswelt gewählt. Wir Lernenden erhalten die Möglichkeit, in allen Bereichen der Bank zu arbeiten und viele Erfahrungen zu sammeln. Ebenfalls schätze ich die abwechslungsreichen Arbeitstage, die Zusammenarbeit im Team und den Kontakt mit unseren Kunden.»

 

 
 

 Highlights der Lehre 

  • Persönliche Betreuung durch den Berufsbildner
  • Kompetente Ausbildung und Begleitung durch die Praxisausbilder/innen in den verschiedenen Abteilungen
  • Interne Fachseminare bei Raiffeisen Schweiz mit anderen Raiffeisen-Lernenden
  • Einblick in unterschiedlichste Abteilungen und Aufgabengebiete
  • Austausch mit rund 600 weiteren Lernenden in der Raiffeisen Gruppe 
  • Diverse Vergünstigungen auf Bankprodukte und auf Einkäufe

 

 

Was du mitbringst

  • Abgeschlossene Sekundarschule mit guten bis sehr guten Schulnoten
    (Niveau A - Notenschnitt von 4.5, Niveau B - Notenschnitt von 5.0)
  • Freude und Interesse an den Tätigkeiten des Bankenalltags und am Kundenkontakt
  • Offene und kommunikative Persönlichkeit
  • Bereitschaft zum Lernen – fachlich und menschlich
  • Selbstständigkeit und Teamfähigkeit

 

 

Schnuppertag

Wir bieten regelmässig Schnuppertage an - bewirb dich jetzt per Mail oder per Post.

Die Bewerbung für einen Schnuppertag muss folgende Dokumente beinhalten:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Schulzeugnisse der Oberstufe
     

Die Schnuppertage werden an unserem Hauptsitz in Schötz durchgeführt und bieten einen vielseitigen und idealen Einblick in den Bankenalltag. Die nächsten Schnuppertage finden an folgenden Daten statt:

  • Freitag, 5. Juni 2020 (ausgebucht)
  • Freitag, 19. Juni 2020 (ausgebucht)
  • Freitag, 26. Juni 2020 (ausgebucht)

Nach den Sommerferien werden die Daten für die Schnuppertage im Herbst publiziert.

Haben wir dein Interesse geweckt? Floriane Biland ist Praxisausbildnerin und koordiniert die Schnuppertage. Sie freut sich auf deine Bewerbungsunterlagen.

Raiffeisenbank Luzerner Landschaft Nordwest
Frau Floriane Biland
Dorfchärn 2
6247 Schötz

floriane.biland2@raiffeisen.ch
041 984 26 06 

 

 

Banklehre

Die Lehre beginnt jeweils im August und dauert 3 Jahre. Du wirst anhand deines individuellen Ausbildungsplanes in verschiedenen Teams und auf verschiedenen Bankstellen ausgebildet. So profitierst du optimal von einer abwechslungsreichen und vielseitigen Praxisausbildung.

Bist du an der Banklehre interessiert? Unser Berufsbildner Lars Grogg gibt dir gerne persönlich weitere Auskünfte und nimmt deine Bewerbung für eine Lehrstelle entgegen.

Raiffeisenbank Luzerner Landschaft Nordwest
Herr Lars Grogg
Dorfchärn 2
6247 Schötz

lars.grogg@raiffeisen.ch
041 984 25 07