Ihr Weg zu mehr Vermögen

Nachrangige Additional Tier-1-Anleihen Raiffeisen Schweiz

Drucken

Tier-1-Anleihe Raiffeisen Schweiz 2013

Im April 2013 emittierte die Raiffeisen Gruppe zur Stärkung ihrer Kapitalbasis eine nachrangige Additional Tier-1-Anleihe. Damit ist es möglich, in ein eigenkapitalähnliches Instrument von Raiffeisen Schweiz zu investieren.

Die Anleihe zeichnet sich durch folgende Charakteristika aus:

  • Der Coupon der Anleihe beträgt vom 2. Mai 2013 bis zum 2. Mai 2018 3.00 % p.a. und setzt sich aus dem Swapsatz für 5 Jahre zuzüglich einer Marge von 259 Basispunkten zusammen. Ab dem 2. Mai 2018 wird der Zinssatz für Perioden von jeweils 5 Jahren zu Marktkonditionen neu festgelegt. Die Marge ist bei jeder Zins-Neufestsetzung konstant.
  • Die Anleihe ist verrechnungssteuerfrei.
  • Die Anleihe hat keine feste Laufzeit. Sie kann von Raiffeisen Schweiz frühestens nach 5 Jahren gekündigt werden, wenn auch nach Kündigung genügend Eigenmittel vorhanden sind und die FINMA der Kündigung zustimmt.
  • Couponzahlungen werden erstmals 2015 in eine Optionsprämie und eine Zinszahlung aufgeteilt (Coupon Split). Diese Aufteilung ist für Privatinvestoren in der Schweiz günstig, da die Zahlung, die als Optionsprämie qualifiziert, nicht der Einkommenssteuer unterworfen ist. Für andere Investoren spielt die Aufteilung keine Rolle.
     

Weitere Auskünfte/Informationen

Bei Fragen steht Ihnen Ihr Kundenbetreuer gerne zur Verfügung.

Produktinformationsblatt  (PDF, 151.2KB)

Kotierungsinserat (PDF, 105.8KB)

 

Tier-1-Anleihe Raiffeisen Schweiz 2015

Im April 2015 emittierte die Raiffeisen Gruppe eine weitere nachrangige Additional Tier-1-Anleihe. Damit ist es möglich, in ein eigenkapitalähnliches Instrument von Raiffeisen Schweiz zu investieren.

Die Anleihe zeichnet sich durch folgende Charakteristika aus:

  • Der Coupon beträgt vom 2. April 2015 bis am 2. Oktober 2020 3.00 % p.a., zahlbar erstmals am 2. Oktober 2015. Ab dem 2. Oktober 2020 wird der Zinssatz für Perioden von jeweils fünf Jahren festgelegt als die Summe des dann geltenden Swap Satzes (mindestens null Prozent) und der Marge von 3 %.
  • Die Anleihe ist verrechnungssteuerfrei.
  • Die Anleihe hat keine feste Laufzeit. Sie kann von Raiffeisen Schweiz frühestens nach 5.5 Jahren gekündigt werden. Die Kündigung muss von der FINMA zugestimmt werden. Eine Zustimmung durch die FINMA erfolgt nur, wenn die Anleihe nicht mehr als zusätzliches Kernkapital im Sinne der finanzmarktrechtlichen Regularien qualifiziert.
  • Couponzahlungen werden in eine Optionsprämie und eine Zinszahlung aufgeteilt (Coupon Split). Diese Aufteilung ist für Privatinvestoren in der Schweiz günstig, da die Zahlung, die als Optionsprämie qualifiziert, nicht der Einkommenssteuer unterworfen ist. Für andere Investoren spielt die Aufteilung keine Rolle.
     

Weitere Auskünfte/Informationen

Bei Fragen steht Ihnen Ihr Kundenbetreuer gerne zur Verfügung.

Produktinformationsblatt (PDF, 61KB)

Emissions- und Kotierungsprospekt (PDF, 2MB)