PLZ oder Ort
Nicht gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ ein und versuchen es erneut.

Bankwahl

Bitte teilen Sie uns Ihre Postleitzahl mit, damit wir Ihnen die Informationen Ihrer lokalen Raiffeisenbank anzeigen können.

Gehe zu «Hypotheken» ohne Bankwahl

Festhypothek

Drucken

Mit einer Festhypothek können Sie ein aktuelles Zinsniveau für die Zukunft sichern. Durch einen im Voraus festgelegten Zinssatz können Sie über die gesamte Dauer mit derselben Zinsbelastung rechnen. 

Das sind Ihre Vorteile

  • Kein Zinsanstieg
    Sie sind gegen steigende Zinsen abgesichert.
  • Zinsbelastung bekannt
    Sie können Ihre Zinsbelastung exakt budgetieren.
  • Steuervorteil
    Sie können Steuern sparen – durch indirekte Amortisation mit dem Vorsorgeplan 3.
  • Terminhypothek möglich
    Sie können den Zinssatz Ihrer zukünftigen Hypothek im Voraus festlegen (= Terminhypothek). 

So funktioniert die Festhypothek

Sie schliessen bei uns eine Hypothek über eine fest vereinbarte Laufzeit zu einem festen Zinssatz ab. Der feste Zinssatz ermöglicht es Ihnen, Ihre Zinsbelastung exakt zu budgetieren. Die Laufzeit wählen Sie selbst zwischen 2 und 15 Jahren. Steigen die Hypothekarzinsen auf dem Markt, so betrifft Sie das nicht. Denn Sie bezahlen bis zum Ende der Laufzeit einen gleich bleibenden Zins. Andererseits profitieren Sie auch nicht von sinkenden Zinsen. Gegen einen Zuschlag können Sie die Festhypothek auch als Terminhypothek nutzen und den Zinssatz Ihrer zukünftigen Hypothek im Voraus festlegen.

In dieser Abbildung sehen Sie den möglichen Zinsverlauf von Festhypotheken. Der Zinssatz bleibt über die festgelegte Laufzeit fix unabhängig der Zinssatzentwicklung.

Abbildung: Möglicher Zinsverlauf von Festhypotheken

Produktinformationen auf einen Blick

Hypothekarmodelle in unterschiedlichen Zinssituationen

Zinsniveau

Variable Hypothek

Festhypothek
LiborTop-Hypothek LiborFlex-Hypothek
hoch
     
sinkend
 

normal



steigend  
   
tief



= besonders geeignet

 

Je nach Zinsumfeld ist eine Kombination verschiedener Hypothekarmodelle vorteilhaft. 

Lassen Sie sich beraten. 

 

Gut zu wissen

Risikoaspekte

Beim Entscheid für eine Festhypothek tragen Sie ein gewisses Zinsrisiko. So kann es sein, dass die Zinsen auf dem Markt während der Laufzeit ansteigen. Läuft Ihre Festhypothek ab, müssen Sie für die Folgefinanzierung mit einer höheren Zinsbelastung rechnen. Dieses Risiko können Sie reduzieren, indem Sie Festhypotheken mit unterschiedlichen Laufzeiten abschliessen. Sinken die Zinsen während der Laufzeit, so bezahlen Sie weiterhin die vereinbarten Zinssätze. Während der Laufzeit besteht grundsätzlich keine Ausstiegsmöglichkeit. 

Weitere Auskünfte/Informationen

Ihr Berater ist gerne für Sie da und erarbeitet mit Ihnen ein auf Ihr Bedürfnis abgestimmtes Angebot. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.