Raiffeisenbank Region Glatt

Generalversammlung

Drucken

Verschiebung der Generalversammlung vom 4. April 2020 in der Stadthalle Bülach

Der Bundesrat untersagt aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus Grossveranstaltungen mit mehr als 100 Personen für mindestens bis am 30. April 2020. Für Veranstaltungen ab 100 Personen ist der Veranstalter verpflichtet, zusammen mit den zuständigen kantonalen Behörden eine Risikoabwägung vorzunehmen. Durch diese Massnahme soll die Verbreitung des Coronavirus in der Schweiz eingedämmt werden.

Die Gesundheit unserer Genossenschafter und Mitarbeitenden liegt uns sehr am Herzen und wir möchten kein unnötiges Risiko eingehen. Deshalb hat der Verwaltungsrat der Raiffeisenbank Oberembrach-Bassersdorf nach Rücksprache mit der Bankleitung im Rahmen einer Risikoabwägung entschieden, die Generalversammlung vom 4. April 2020 zu verschieben. Sobald das Ersatzdatum bekannt ist, werden wir Sie schriftlich benachrichtigen. Die bereits zugestellte Einladung mit der Traktandenliste für unsere Generalversammlung  behält ihre Gültigkeit und wird nicht erneut zugestellt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund.

Raiffeisenbank Oberembrach-Bassersdorf

Elisabeth Peter                                              Roger Felder      
Präsidentin des Verwaltungsrates                  Vorsitzender der Bankleitung