3. Säule – Private Vorsorge

Vorsorge Fonds-Sparplan

Drucken

Bringen Sie jetzt Schwung in Ihre persönliche Vorsorge. Mit einem Vorsorge Fonds-Sparplan oder einem Freizügigkeits Fonds-Sparplan investieren Sie regelmässig und mit Plan in unsere Vorsorgefonds. Und dies schon ab einem Minimalbetrag von nur CHF 100.–. So kommen Sie Schritt für Schritt zum Ziel.
 

Ihre Vorteile eines Fonds-Sparplans

  • Planmässiges Erreichen eines Sparzieles
    Ab min. CHF 100.– pro Einzahlung können Sie einen Fonds-Sparplan eröffnen.
  • Durchschnittspreis-Effekt
    Da Sie ratenweise aufbauen, investieren Sie langfristig zu günstigen Durchschnittskursen. Denn bei hohen Börsenkursen werden für Sie weniger Anteile gekauft und bei tieferen Kursen mehr.
  • Flexibilität
    Sie geniessen eine hohe Flexibilität und können jederzeit Fondsanteile zu-/verkaufen oder den Fonds-Sparplan auflösen.
  • Chance auf einen höheren Ertrag
    Sie haben die Möglichkeit, mit dem Fonds-Sparplan längerfristig einen höheren Ertrag zu erzielen als mit einem Vorsorgekonto 3a oder einem Freizügigkeitskonto.

 

Einzahlungen in einen Fonds-Sparplan

Mit einem Vorsorge Fonds-Sparplan können Sie regelmässig Vorsorgegelder ab einem Vorsorgekonto 3a und beim Freizügigkeits Fonds-Sparplan von einem Freizügigkeitskonto in Vorsorgefonds investieren. Ihre Einzahlungen werden in einen oder mehrere Vorsorgefonds investiert (Mindestens CHF 100.– pro Fonds). Sie wählen aus der attraktiven Palette von Raiffeisen Vorsorgefonds aus. Die Höhe Ihrer Einzahlungen bestimmen Sie selbst. Sie können zweiwöchentlich, monatlich, quartalsweise, halbjährlich oder jährlich investieren.

Beim Vorsorge Fonds-Sparplan können Sie jedes Jahr das jeweils für die gebundene Vorsorge zulässige Maximum oder einen vordefinierten Betrag bei Erreichen eines bestimmten Kontosaldos automatisch investieren. Zusatzinvestitionen oder Pausen sind jederzeit möglich.

 

Wie funktionieren Anlagefonds?

Ein Fonds ist ein Vermögen, das aus Einlagen vieler einzelner Anleger besteht. Das Fondsvermögen wird je nach Fonds von Anlageexperten auf den internationalen Wertschriftenmärkten in Aktien, Obligationen und weitere Anlagen investiert. Entsprechend der Höhe Ihrer Einlage besitzen Sie Anteile am Fonds. Der Wert dieser Anteile richtet sich nach dem Kurs der Wertpapiere im Fondsvermögen. Fondsanteile können in der Regel jederzeit dazugekauft oder wieder veräussert werden. Weil das Fondsvermögen rechtlich als Sondervermögen gilt, geniesst der Anleger einen erhöhten Schutz.

Wie funktionieren Anlagefonds?

In welche Vorsorgefonds kann investiert werden?

  • Raiffeisen Pension Invest Futura Yield I
    10 % – 35 % des Fondsvermögens werden in Aktien investiert. Dieser Vorsorgefonds eignet sich für nachhaltig orientierte Anleger mit einem mittel- bis langfristigen Anlagehorizont und moderater Risikobereitschaft.
  • Raiffeisen Pension Invest Futura Balanced I
    30 % – 50 % des Fondsvermögens werden in Aktien investiert. Dieser Vorsorgefonds richtet sich an nachhaltig orientierte Anleger mit einem mittel- bis langfristigen Anlagehorizont und mittlerer Risikobereitschaft.
  • Raiffeisen Pension Invest Futura Growth I
    50 % – 80 % des Fondsvermögens werden in Aktien investiert. Dieser Vorsorgefonds richtet sich an nachhaltig orientierte Anleger mit einem langfristigen Anlagehorizont und erhöhter Risikobereitschaft.
  • Raiffeisen Pension Invest Futura Equity I
    80 % – 100 % des Fondsvermögens werden in Aktien investiert. Dieser Vorsorgefonds richtet sich an nachhaltig orientierte Anleger mit einem langfristigen Anlagehorizont und hoher Risikobereitschaft.
Raiffeisen Vorsorgefonds

 

Persönlicher Beratungstermin vereinbaren

Haben Sie Fragen oder möchten Sie weitere Auskünfte zu diesem Thema? Profitieren auch Sie von den ausgezeichneten Angeboten Ihrer Raiffeisenbank.