Lehrinteressierte

Fachmann/-frau Betriebsunterhalt EFZ

Drucken

Raiffeisen Schweiz bietet dir eine 3-jährige Lehre zum Fachmann/zur Fachfrau Betriebsunterhalt an.

Diese Lehre ist für handwerklich begabte Jugendliche äusserst vielfältig und interessant. Du pflegst und reinigst die Gebäude, überwachst die gesamte Haustechnik inkl. den Alarmanlagen und Videoüberwachungen, führst kleine Reparaturen aus etc.. Dabei erhältst du Einblick in die verschiedensten Arbeitsgebiete des Facility Managements von Raiffeisen Schweiz.

Constantin Kurtz, Lernender Fachmann Betriebsunterhalt

«Mir gefällt, dass der Beruf Fachmann/-frau Betriebsunterhalt so vielfältig ist und dass ich jeden Tag etwas anderes machen kann. Zudem gefällt mir besonders, dass wir bei Raiffeisen mit allen per Du sind. Mein persönliches Highlight war, als ich sehen durfte, wie die ganze Lüftungsanlage funktioniert.»

Constantin Kurtz, Lernender Fachmann Betriebsunterhalt

 

Highlights der Lehre

  • Persönliche Betreuung durch den Berufsbildner
  • Kompetente Ausbildung und Begleitung durch die Fachspezialisten und die Ausbilder/innen am Arbeitsplatz
  • Einblick in unterschiedlichste Themengebiete und Aufgabengebiete
  • Unterstützung bei der schulischen Entwicklung (Sprachaufenthalte, Lehrmittel, BMS)
  • Lernendenseminar und verschiedene Anlässe
  • Austausch mit weiteren rund 60 Lernenden von Raiffeisen Schweiz
  • Vergünstigungen auf diverse Bankprodukte
  • Einkaufsvergünstigungen in diversen Geschäften

 

Was du mitbringst

  • Abgeschlossene Volksschule
  • handwerkliches Geschick
  • praktisch-technisches Verständnis
  • Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

 

Schnuppern

Aktuell keine Schnuppertage

 

Eckdaten

Lehrstellen: Alle Lehrstellen sind besetzt

Starttermin: Die Lehre beginnt jeweils im August

Dauer: 3 Jahre

Arbeitsort: St. Gallen
 

Kontakt

Auskünfte zur Lehre Fachmann/-frau Betriebsunterhalt erteilt dir gerne:

Beat Landolt

071 225 85 34

beat.landolt@raiffeisen.ch