Raiffeisenbank Seeland

Generalversammlung/Urabstimmung 2020

Drucken
Stedtli Aarberg

Sehr geehrte Genossenschafterinnen und Genossenschafter

Gerne geben wir Ihnen die Resultate der Urabstimmung bekannt:

Die Genossenschafterinnen und Genossenschafter der Raiffeisenbank Seeland Genossenschaft stimmten allen Sachgeschäften anlässlich der Urabstimmung 2020 zu. Die Stimmbeteiligung lag insgesamt bei 16 %. Der Verwaltungsrat und die Bankleitung danken allen Genossenschafterinnen und Genossenschaftern für das entgegengebrachte Vertrauen.

 

Urabstimmung 2020: Zustimmung zu den Sachgeschäften

Die Jahresrechnung 2019 wurde mit 99.54 % Ja-Stimmen gutgeheissen. Die Verzinsung der Anteilscheine wurde mit 98.09 % Ja-Stimmen angenommen. Die Organe, das heisst der Verwaltungsrat und die Bankleitung, wurden mit 97.97 % Ja-Stimmen entlastet.

Lars Guggisberg wurde mit 94.37 % Ja-Stimmen in den Verwaltungsrat gewählt.
 

Statutenänderung

Über die beantragten Statutenänderungen wurde wie folgt abgestimmt:

Nr.

Traktandum

Ja-Stimmen

5a

Einführung einer Präambel

95.76 %

5b

Anpassung der Wahl der Vertreter für die Generalversammlung als

oberstes Organ von Raiffeisen Schweiz

96.58 %

5c

Verankerung eines Antrags- und Traktandierungsrechts der Genossenschafter sowie Klarstellung des bereits bestehenden Einberufungsrechts

98.38 %

5d

Einführung des Blankokreditkonzepts – Aufhebung des Raiffeisengrundsatzes «Ausleihungen nur gegen Sicherheiten»

74.76 %

 

   

Da alle vier Anträge mit einer 2/3 Mehrheit der abgegebenen Stimmen angenommen wurden, werden die Statuten der Bank entsprechend geändert.

Ergebnisse der Urabstimmung 2020 (PDF, 165.5KB)

 

Sollten Sie weitere Fragen haben, freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme:
Urs Löffel, Vorsitzender der Bankleitung, unter Telefon-Nr. 032 387 21 21 oder per E-Mail urs.loeffel@raiffeisen.ch

Generalversammlung 2021

Die Verantwortlichen der Raiffeisenbank Seeland freuen sich, dass im nächsten Jahr am Donnerstag, 22. April 2021 in der Seelandhalle in Lyss wieder eine traditionelle Generalversammlung durchgeführt werden kann. So kann der Raiffeisengedanke auch in Zukunft weiter gepflegt werden.

Vielen Dank für Ihre Stimme! Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer und bleiben Sie gesund!

Ihre Raiffeisenbank Seeland