Märkte & Meinungen

Marktkommentar – Ein Blick auf die Börsenwoche

Die deutschen Autoriesen wollen US-Präsident Trump gefallen und stellen milliardenschwere Investitionen in den USA ins Schaufenster. Die Anleger wollen vom Thema Handel indes nichts wissen und erfreuen sich lieber an steigenden Märkten.

Chart der Woche

Gegenbewegung bei den Langfristzinsen

Renditen 10-jähriger Staatsanleihen

Gegenbewegung bei den Langfristzinsen

Quellen: Bloomberg, Raiffeisen Schweiz CIO Office

Die Rally bei den Anleiherenditen – einhergehend mit Kursverlusten bei den Anleihepreisen – ist schon drei Monate alt. 10-jährige Staatsanleihen Frankreichs flirten zuletzt wieder mit der Null-Linie und US-Treasuries haben die 2 %-Marke im Visier. Die zwischenzeitliche Überinvestierung der Anleger in Obligationen ist derweil zu einem gewissen Teil abgebaut worden. Eine Phase der Konsolidierung wäre bei den Renditen demnächst nicht verwunderlich.

Aufgefallen

Konsumreicher «Singles Day»

Der «Singles Day» am 11.11. war für den chinesischen Internetriesen Alibaba einmal mehr ein Erfolg: Nach 16½ Stunden war der Umsatzrekord aus dem letzten Jahr eingestellt. Insgesamt wurden am Feiertag der einsamen Herzen Waren im Wert von mehr als 38 Milliarden US-Dollar an Mann und Frau gebracht.

 

Auf der Agenda

Fed-Protokoll & Flash PMIs

Das Protokoll der letzten Sitzung der US-Notenbank dürfte kommenden Mittwoch die vorläufige Zinspause der Fed bestätigen. Am Freitag folgen die vorläufigen PMIs für den November.