Zahlen und Fakten

Strukturierte Produkte: Emittentenwechsel von Notenstein auf Raiffeisen im Laufe des Jahres 2017

Drucken

Ab dem 5. Dezember 2016 (gestaffelt bis Mitte 2017) geht das Emissionsgeschäft der strukturierten Anlageprodukte von Notenstein La Roche Privatbank AG und ihrer Tochtergesellschaft, Notenstein Finance (Guernsey) Ltd., an Raiffeisen Schweiz Genossenschaft bzw. deren Tochtergesellschaft Raiffeisen Switzerland BV in Amsterdam über. Bei bereits ausgegebenen strukturierten Produkten kommt es im Zuge dieser Migration zu einem Wechsel der Emittentin von Notenstein La Roche Privatbank AG zu Raiffeisen Schweiz Genossenschaft, resp. von Notenstein Finance (Guernsey) Ltd. zu Raiffeisen Switzerland BV, und somit zu einem Schuldnerwechsel; die Garantie von Raiffeisen Schweiz für vormals von Notenstein Finance (Guernsey) Ltd. ausgegebene Produkte bleibt in jedem Fall erhalten. Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte hier bzw. dem jeweiligen Termsheet auf structuredproducts.raiffeisen.ch.