Rechtliche Hinweise

Die RaiffeisenCasa-Webseite wird Ihnen von der Raiffeisen Schweiz Genossenschaft, St. Gallen, zur Verfügung gestellt. Durch den Zugriff auf die Internetseiten raiffeisencasa stimmen Sie den vorliegenden Nutzungsbedingungen zu. Bitte lesen Sie diese sorgfältig durch.

Verwenden Sie unsere raiffeisencasa Webseite nicht in missbräuchlicher Art und Weise. Sie dürfen raiffeisencasa nur im gesetzlich zulässigen und von Raiffeisen Schweiz Genossenschaft bestimmten Rahmen nutzen. Wir können die Inhalte von raiffeisencasa an Sie jederzeit voraussetzungslos ändern, aussetzen oder einstellen. Durch die Nutzung von raiffeisencasa erwerben Sie keinerlei Rechte. Die Rechte an sämtlichen Inputs, Fotos und Filmen, welche Sie auf raiffeisencasa eingeben und/oder hochladen, gehen mit deren Eingabe an Raiffeisen Schweiz Genossenschaft über. Für von Ihnen zur Verfügung gestellte Inhalte übernimmt Raiffeisen Schweiz keine Verantwortung. Diese bleibt bei Ihnen.

Der Inhalt von raiffeisencasa ist rechtlich in allen Teilen geschützt. Jede Verwertung ausserhalb der engen Grenzen des Urheberrechts ist ohne Zustimmung der Raiffeisen Schweiz Genossenschaft unzulässig. Der Inhalt darf in keiner Weise kopiert oder genutzt werden. Sie haben insbesondere kein Recht zur Nutzung von Marken, Markenelementen oder Logos, die auf der Raiffeisen raiffeisencasa Webseite verwendet werden. Rechtliche Hinweise, die in oder im Zusammenhang mit unserer raiffeisencasa Webseite angezeigt werden, dürfen nicht entfernt, unkenntlich gemacht oder verändert werden.

Raiffeisen Schweiz Genossenschaft wird in angemessener Weise Anstrengungen unternehmen, dass die raiffeisencasa Webseite aktuelle und genaue Informationen enthält. Raiffeisen Schweiz Genossenschaft gibt jedoch keine Zusicherung, Gewährleistung oder Zusage hinsichtlich Richtigkeit, Gültigkeit oder Vollständigkeit der bereitgestellten oder von Dritten eingegebenen Informationen. Raiffeisen Schweiz Genossenschaft haftet auch nicht für Schäden, die sich aus dem Zugriff oder fehlenden Zugriff auf die raiffeisencasa Webseite oder daraus ergeben, dass Sie sich auf Informationen aus der raiffeisencasa Webseite verlassen haben. Die raiffeisencasa Webseite kann auch Links oder Verweise auf andere Websites oder Medien enthalten. Raiffeisen Schweiz Genossenschaft übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt solcher Websites oder Medien und keine Haftung für Schäden oder Verletzungen, die aus der Nutzung – gleich welcher Art – entstehen. Links zu anderen Websites und Medien werden den Nutzern der raiffeisencasa Webseite lediglich als Annehmlichkeit zur Verfügung gestellt.

Die Beantwortung von E-Mails kann von uns nicht erwartet werden.

Jegliche Art von Haftung und Gewährleistung für Schäden oder Folgeschäden durch Raiffeisen Schweiz Genossenschaft im Zusammenhang mit dieser Webseite oder deren Benutzung (bzw. aus der Unmöglichkeit des Zugriffs oder der Benutzung) ist generell ausgeschlossen.

Diese Nutzungsbedingungen können von Raiffeisen Schweiz jederzeit frei und ohne Vorankündigung geändert werden. Bitte schauen Sie immer wieder auf unserer raiffeisencasa Webseite, um von solchen Änderungen zu erfahren. Es liegt in Ihrer Verantwortung, die raiffeisencasa Webseite regelmässig auf Änderungen zu überprüfen.

Diese Nutzungsbedingungen wurden zuletzt aktualisiert am 5. Oktober 2017.

Anwendbar ist Schweizerisches Recht. Gerichtsstand ist St. Gallen, Schweiz.

 

Datenschutzbestimmungen

Alle personenbezogenen Daten, die in elektronischer Kommunikation über die raiffeisencasa Webseite übermittelt werden, unterliegen den Datenschutzbestimmungen von Raiffeisen Schweiz, welche weitere Verweise enthalten.

 

Soziale Medien, Plugins und Tools

Ein Partner im Rahmen von Werbekampagnen ist Facebook. Dabei kommen Facebook Usergruppen (Custom Audiences) zum Einsatz. Der User hat die Möglichkeit zum Opt-Out und kann der Nutzung seiner Daten im Rahmen von Usergruppen (Custom Audiences) jederzeit widersprechen, indem er auf der Facebook-Seite https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ auf den Button Abbestellen klickt. Raiffeisen Schweiz weist darauf hin, dass sie als Betreiber der digitalen Plattformen keine Kenntnis vom Inhalt der im Rahmen von Custom Audiences übermittelten Daten, insbesondere ob es sich beim User um einen Kunden einer Raiffeisenbank handelt, sowie deren Nutzung durch Facebook erhält. Weitere Informationen zur Datenverwendung durch Facebook unter: https://www.facebook.com/about/privacy.

Ein Partner im Rahmen von Werbekampagnen ist Google. Dabei kommen Google Usergruppen (Custom Audiences) zum Einsatz. Der User hat die Möglichkeit zum Opt-Out und kann der Nutzung seiner Daten im Rahmen von Usergruppen (Custom Audiences) jederzeit widersprechen, indem er auf der Google-Seite https://adssettings.google.com/authenticated auf den Button Abbestellen klickt. Raiffeisen Schweiz weist darauf hin, dass sie als Betreiber der digitalen Plattformen keine Kenntnis vom Inhalt der im Rahmen von Custom Audiences übermittelten Daten, insbesondere ob es sich beim User um einen Kunden einer Raiffeisenbank handelt, sowie deren Nutzung durch Google erhält. Weitere Informationen zur Datenverwendung durch Google unter https://policies.google.com/privacy und https://www.google.com/about/company/user-consent-policy-help.html

Die Verwendung von Cookies für die aufgezählten Google-Dienste auf unserer Website können unsere Website-Besucher in den Cookie- oder Privatsphäre-Einstellungen in ihrem Browser jederzeit ganz oder teilweise deaktivieren. Alternativ können unsere Kunden die Auswertung ihrer Nutzung unserer Website durch den Google Analytics-Dienst verhindern, indem sie die entsprechende Google-Browser-Erweiterung unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout herunterladen und installieren. In diesem Fall wird ein sogenannter Opt-Out-Cookie gesetzt. Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google-Diensten finden sich in der Datenschutzerklärung von Google unter https://www.google.ch/intl/de/policies/privacy/.

Um das Tracking von Cookies zu unterbinden, deaktivieren Sie in Ihrem Browser unter Einstellungen das Tracking («Do not track» / «Anonymes surfen»). Alternativ können Sie mit Plugins das Aktivieren von Cookies unterbinden, siehe dazu https://www.ghostery.com, https://eff.org/privacybadger oder https://disconnect.me.

 

Teilnahmebedingungen Verlosungen und Wettbewerbe

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer akzeptieren durch die Teilnahme am Wettbewerb die von Raiffeisen Schweiz definierten «allgemeinen Wettbewerbsbedingungen».

Teilnehmer/innen, die gegen die Teilnahmebedingungen verstossen oder die sich durch Manipulation einen Vorteil verschafft haben, können von der Teilnahme am Wettbewerb mit sofortiger Wirkung ausgeschlossen werden. Liegen die Voraussetzungen für einen Ausschluss vor, können allfällige Gewinne nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden.

Eine Auszahlung der Preise in bar ist nicht möglich.

Die Teilnahme ist kostenlos und gewährt keinen Anspruch zum Abschluss von Rechtsgeschäften.

Raiffeisen Schweiz Genossenschaft behält sich das Recht vor, von Nutzern übermittelte Daten einzusehen, kommentarlos zu löschen oder im Falle möglicher, rechtlicher Verstösse an zuständige Behörden weiterzuleiten.

 

Newsletter

Ihre freiwillig gemachten Angaben zu Interessensgebieten können mit personenbezogenen Daten wie Anrede, Ort oder Bank verwendet werden, um Ihnen persönliche Angebote zu unterbreiten. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden über den Link im Newsletter oder bei «Newsletter» in Ihrem Benutzerkonto.

Raiffeisen kann den Newsletter über einen Dienstleister versenden. Dieser hat jedoch keinen Zugriff auf Ihre Daten und die Nutzung von Mail-Adressen für eigene Zwecke ist nicht erlaubt.

 

Urheberrechte

Der/die Teilnehmer/in versichert, dass er oder sie über alle Rechte am eingereichten Foto verfügt, dass das Foto frei von Rechten Dritter ist, sowie bei der Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Falls auf dem Foto eine oder mehrere Personen erkennbar abgebildet sind, müssen die Betreffenden damit einverstanden sein, dass das Foto veröffentlicht wird. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen, so stellt der/die Teilnehmerin die Veranstalter von allen Ansprüchen frei.