Märkte & Meinungen

Marktkommentar – Ein Blick auf die Börsenwoche

Nächste Woche beginnt die Gewinnsaison für das dritte Quartal. Die Vorzeichen sehen nicht gut aus: In den USA wird mit einem Gewinnrückgang von 4 % gerechnet – und auch die europäischen Unternehmen stehen unter (Gewinn-)Druck.

Chart der Woche

Stetig nach unten

Entwicklung Gewinnprognosen seit Anfang Jahr

Stetig nach unten – Entwicklung Gewinnprognosen seit Anfang Jahr

Quellen: Bloomberg, Raiffeisen Schweiz CIO Office

Anfang Jahr zeigten sich die Analysten betreffend Gewinnaussichten für die Unternehmen noch sehr optimistisch. Im Jahresverlauf sind die Erwartungen dann aber stetig nach unten revidiert worden. Am stärksten sind diese in Europa gefallen; die Schweiz hält sich – dank den defensiven Grosskonzernen Nestlé, Novartis und Roche – relativ gut.

Aufgefallen

Nobelpreis für Schweizer Physiker

Der Nobelpreis für Physik geht (zur Hälfte) in die Schweiz. Die Physiker Michel Mayor und Didier Queloz wurden für ihre Arbeiten im Bereich der theoretischen Kosmologie ausgezeichnet. Dies unterstreicht die Top-Position der Schweiz im Bereich der (Spitzen-)Forschung.  

 

Auf der Agenda

Parlamentswahlen in der Schweiz

Der Countdown läuft: Noch gut eine Woche verbleibt bis zu den National- und Ständeratswahlen. Am 20. Oktober wird ein neues Parlament gewählt, welches die Geschicke des Landes in den nächsten vier Jahren bestimmen wird.